Sie befinden sich hier: 2015 : Wahlkreisdelegiertenkonferenz WK 23, Zerbst

Am Mittwoch, den 11. März fand die SPD-Wahlkreisdelegiertenkonferenz des Wahlkreises 23 im Gildehaus in Zerbst statt. Hierbei wählte die SPD ihren Kandidaten für die Landtagswahl 2016. Bei 23 Delegierten aus den verschiedenen Ortsvereinen gab es somit 23 Stimmen.
Mit der Mehrheit von 15 zu 8 Stimmen wurde Oliver Lindner aus dem Ortsverein Gommern gewählt. Er setzte sich damit gegen seine Mitbewerberin aus dem Ortsverein Aken, Kathrin Korn durch. Beide erhielten vor der Wahl die Möglichkeit, für ihre Person zu werben und sich noch einmal kurz vorzustellen.


Oliver Lindner bedankte sich für das Vertrauen der Genossinnen und Genossen. Der 40 jährige ist gelernter Industriekaufmann. Derzeit arbeitet er im Ministerium der Finanzen in der dortigen Abteilung Bau- und Liegenschaftsmanagement. Ehrenamtlich ist er bei der SPD als stellvertretender Vorsitzender des SPD-Kreisverbandes Jerichower Land tätig.


“Ich will der Region wieder eine starke Stimme in Magdeburg geben. Ich will mich für auskömmliche Kommunalfinanzen, für ein gutes Breitbandnetz und für die Stärkung des Ehrenamtes einsetzen” so Lindner.


Als Ersatzkandidatin wurde einstimmig Kathrin Korn gewählt.

Bild 2 20150311_190255 20150311_194727 Bild 1

spd.de - Das sozialdemokratische Nachrichtenportal
Meine Stimme für Vernunft!
Zur Homepage des SPD-Bundestagsabgeordneten Burkhard Lischka
SPD Sachsen-Anhalt
Zur Homepage von Justizminsterin Dr. Angela Kolb
Homepage der SPD-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt
Arne Lietz - SPD-Abgeordneter des Europäischen Parlaments für Sachsen-Anhalt